"Heilen kann nur der eigene Körper, die Seele und der Geist. Andere Menschen und Dinge können dazu helfen." (Dr. Ebo Rau)

Im Einklang mit sich selbst und seiner Umwelt zu leben, ist die Basis auf derer wir uns gesund fühlen können. Die alternative Medizin und Osteopathie setzen an dieser Stelle Impulse, die nicht nur auf die Symptome einer Beschwerde eingehen, sondern und vor allem auch die für eine Genesung notwendigen körpereigenen Ressourcen aktiviert. Denn sie sind es, auf die wir Einfluss nehmen und die wir in ihrer Wirksamkeit - mit allen gegebenen Umständen - steuern können!

 

Grundlage meiner Behandlung bildet ein ausführliches Anamnese-Gespräch, unabhängig davon, ob Sie den Weg in meine Praxis mit Beschwerden bzgl. des Bewegungsapparats, organischen/immunologischen  Symptomatiken oder aber auf der Suche nach einer Begleitung in einem vielleicht schwierigen Lebensabschnitt finden. Ich nehme mir ausreichend Zeit, Sie kennen zu lernen.

 

Genesung - als Prozess begriffen - beginnt mit Veränderung. Mit dem Hinschauen auf das, was war und ist. Mit Ruhe, die Raum für eine ganzheitliche Betrachtung lässt. Das ursächliche Auffinden und Beheben von Störungen steht für mich als Ihre Therapeutin im Mittelpunkt und öffnet die Tür zu Veränderungen, bei denen Sie mit Ihrem Körper und Ihrem Geist wieder in Ihre Kraft kommen.

 

Auf diesem Weg begleite ich Sie!

Mit Empathie, medizinischem und naturheilkundlichem Wissen und auch dem manchmal so nötigen Blick von außen.

 

Ich freue mich auf Sie.



ACHTUNG: Aktuelle Informationen zum Corona-Virus! 

 

Die weiterhin uneingeschränkte medizinische Versorgung von Patienten im heilpraktischen Bereich ist das Ziel von Politik und Krankenkassen.

Die Praxis ist regulär geöffnet und Termine finden weiterhin wie vereinbart statt. 

 

WICHTIG FÜR DIE BEHANDLUNGEN:

  • Sollten Sie Symptome wie Fieber, Husten, Atemwegsinfektion, Halsschmerzen oder Abgeschlagenheit aufweisen oder aber Kontakt zu Corona positiv getesteten Mitmenschen gehabt haben, bitte ich Sie, Ihren Termin abzusagen.

HYGIENEMAßNAHMEN:

  • Wenn Sie die Praxis betreten, bitte ich Sie, sich gründlich die Hände zu waschen - Händedesinfektionsmittel steht an mehreren Orten innerhalb der Praxis bereit. 
  • Zwischen den einzelnen Patiententerminen liegen 20 Minuten Pause, so dass Sie sich nicht im Wartebereich begegnen. In dieser Zeit nehme ich alle nötigen Flächendesinfektionen vor. Türklinken, Lichtschalter, Wasserhähne und Oberflächen werden nach jedem Patienten desinfiziert.
  • Um den Hygienestandard gewährleisten zu können, bitte ich Sie, bei vorzeitiger Ankunft die Zeit an der frischen Luft zu verbringen. 5 Minuten vor Ihrem Termin empfange ich Sie gerne!
  • Behandlungen, welche einen geringen Abstand zwischen mir und dem Patienten erfordern, führe ich mit Mundschutz durch. Auch für Sie liegt bei Bedarf ein Mundschutz bereit, sollten Sie selbst keinen dabei haben.